facebook icon wiki mic icon wiki blog icon

Impressionen

(Originalzitate)

Juni 2013 – Leistenbruch

Im 27.05.2013 wurde ich aufgrund meines Leistenbruchs operiert. Von Anfang an fühlte ich mich vom Schwestern- sowie Ärztepersonal sehr gut aufgehoben. Sowohl mein Zimmer und dessen Ausstattung, als auch die reibungslose Operation und den darauffolgenden Tag haben mir den Klinikaufenthalt sehr erleichtert. Weder das Essen noch die aufmerksamen Schwestern sind sonst in anderen Krankenhäusern als derart positiv zu bezeichnen. Das MIC ist eine Klinik der besonderen Art und wann immer es noch einmal zu einer Operation kommen sollte, würde ich mich immer wieder für diese Klinik entscheiden.


Mai 2013: Refluxösophagitis

Hier stimmt alles, auch wenn ich aufgrund meines Eingriffes und der Kürze der Zeit nicht den ganzen Komfort nutzen konnte. Eigentlich ist es wie in einem 4 Sterne Hotel und nicht wie in einer Klinik. Das gilt für das ganze Team von den Schwestern , Ärzten, bis zuden Reinigungskräften. Alle super Nett, Kompetent , Hilfsbereit . Danke aber besonders an Herrn Dr. Susewind auch wenn hier keine Namen genannt werden sollen. Jetzt scheint alles so zu sein wie es sein soll.


Mai 2013 Gebärmutterentfernung

Tolle Klinik,tolles Personal

Man bleibt bei einem Arzt,von Anfang an,muss nicht etliche Termine wahrnehmen sondern kann alles bei einem Besuch erledigen.

Ich habe von meiner OP sogar einen Ordner mit Bericht und Fotos bekommen,dieser lag schon auf meinem Schränkchen als ich in mein Zimmer zurück geschoben wurde.

Das Personal,welches ich an den drei Tagen gesehen habe, war durchweg freundlich und gut gelaunt.Immer auf das Wohl der Patienten bedacht,super positiv.

Alles wurde erklärt und wenn man Fragen hatte wurden diese ausführlich beantwortet.

Ich kann die Mic Klinik nur weiterempfehlen.


April 2013 – Gallenblasenentfernung

Diese Klinik grenzt mit allem, was dazu gehört, tatsächlich ans Wunderbare! Vom Erstkontakt beim Logistic-Center bis zur Entlassung - alles ist hervorragend durchstrukturiert und -organisiert. Dabei sind sämtliche Mitarbeiter - vom Office-, medizinischen Fach-, Pflege- oder Reinigungspersonal von unglaublicher Freundlichkeit, die Patienten das warme Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit geben. Hier wird NIEMAND als Patient XYZ oder als Nummer, sondern tatsächlich als Individuum behandelt, auf das jederzeit intensiv eingegangen wird.

Das Ganze wird abgerundet durch die Lage der Klinik im Grünen, das Ambiente der Stationen selbst, einem wunderhübschen, liebevoll eingerichteten Speisesaal für Frühstück und Abendbrot als Buffet (dies alles andere als 0815, sondern sehr abwechlungsreich und schmackhaft) sowie angrenzender zauberhafter Lounge und schlussendlich den Zimmern selbst, ausgestattet mit einem Riesen-TV mit vielen Programmen und Video-on-demand, WLAN, Telefon (alles kostenlos) und einem edlen Bad mit allem Drum und Dran - Herz, was willst du mehr?

Ich kann jedem diese Einrichtung nur WÄRMSTENS empfehlen, der sich bar jeder Angst und im Gefühl von völliger Sicherheit und des Aufgefangenseins auf den Weg zum Gesundwerden bringen lassen will.

In diesem Sinne: Hut ab vor der Klinik für MIC ... und ein riesiges Dankeschön an alle dort, die dafür sorgen, dass es so etwas noch gibt :-)

Quelle: Klinikbewertungen.de